• Foto (Wald)
    „Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt“
    (Gandhi)
  • Foto (Brautpaar)
    Für eure nachhaltige Traumhochzeit jetzt …

Baumpflanzevent

im Karlsruher Stadtwald


Der Hochzeitsbaum – Ein wunderbarer Brauch für die Natur
In Zeiten, in denen Regenwälder stark von Abholzung bedroht sind, ist die Tradition des Baumpflanzen ein wunderbares Zeichen an die Natur und an unsere Umwelt. Jedes Jahr werden allein in Deutschland über 400.000 offizielle Ehen geschlossen. Wenn nur die Hälfte der frisch gebackenen Ehepaare einen Hochzeitsbaum pflanzt, sind das unglaubliche 200.000 neue Setzlinge allein in Deutschland.
Also ran an die Bäumchen und los pflanzen!

Das perfekte nachhaltige Hochzeitsgeschenk


Ihr sucht nach einem schönen Brauch, um Braut und Bräutigam bei der Hochzeit eine Freude zu machen? Eine Tradition, die eine glückliche Ehe und Dauerhaftigkeit symbolisiert? Dann lasst das Brautpaar ein Hochzeitswäldchen pflanzen und verschenkt einen Gutschein über ein Baumpflanzevent von MyGreenWedding in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Karlsruhe.
Als Spruch auf der Glückwunschkarte könnt ihr zum Beispiel folgende Sprüche verwenden:
Am Baum des Lebens wachsen viele Augenblicke. Jeder einzelne davon ist kostbar.
Jochen Mariss
Die Liebe ist wie ein Baum, sie wächst mit der Zeit und wird von Jahr zu Jahr stärker.
Unbekannt
Wer einen Baum pflanzt, wird den Himmel gewinnen.
Konfuzius
Gepflanzt werden Eichen, Elsbeeren und andere klimastabile Baumarten auf vom Eschentriebsterben betroffenen Flächen im Karlsruher Stadtwald.

Die Eiche


Die Eiche wird nicht nur “Herrscherin des Waldes” genannt, sie steht auch für Treue und verspricht dem Volksmund nach, ehrlichen und mutigen Menschen Schutz und Gastfreundschaft zu gewähren. Sie symbolisiert Kraft und Beständigkeit – Eigenschaften, die auch den Frischvermählten in ihrer Ehe sicher helfen können. Wie die Eiche soll auch die Ehe Gegenwind und Dürreperioden überstehen, ohne Schaden zu nehmen.

Die Elsbeere


Die schöne Else, wie dieser wunderschön blühende Baum auch genannt wird, ist das größte einheimische Rosengewächs. Zum Wachsen hat sie auch reichlich Zeit, denn sie kann 300 Jahre alt werden sowie eine Höhe von 25 bis 30 Metern erreichen. Genügend Zeit also, sich auch noch mit den Enkelkindern daran zu erfreuen. Für die Germanen galt die Elsbeere als Glücksbringer. Die keltischen Druiden pflanzten diese als Schutzbaum um ihre Kultstätten.

Fakten zur Pflanzaktion


  • Gemeinsam mit anderen Paaren und unter Anleitung von Mitarbeitern des Forstamts Karlsruhe ein Hochzeitswäldchen pflanzen.
  • Pflanzung in der vegetationsfreien Periode. Wenn der Boden es zulässt, am 21.01.2023.
  • Ein Fotograf:in verewigt euch vor eurem Wäldchen.
  • Euer Wäldchen bekommt ein Schild mit eurem Namen und Hochzeitsdatum, so dass ihr es immer wieder finden und besuchen könnt.
  • An jeden Baum dürft ihr Wünsche für eure gemeinsame Zukunft hängen.
  • digitale Urkunde mit Foto, Koordinaten, Namen
  • Nach getaner Arbeit in lässiger Runde mit anderen Paaren einen Umtrunk mit Fingerfood genießen.
  • 100 Euro
    Kosten
Maske
Logo (MyGreenWedding)

Anschrift


  • MyGreenWedding
    Ruschgraben 105
    76139 Karlsruhe
    Baden-Württemberg
    Deutschland
    Adresse

Kontakt


Maske
©2022 MyGreenWedding.de • Alle Rechte vorbehalten.
MyGreenWedding Hochzeitsplanung